Blog-Artikel mit dem Tag „Trachealkanüle“

    Der Hersteller der Bivona Trachealkanülen, Smith Medical, hat seine Versorgung unterbrechen müssen. Der Grund ist, einer seiner Dienstleister für die Sterilisation der Produkte in der USA hat geschlossen.


    Laut den letzten Infos, die ich mitbekam, wird an einer Lösung gearbeitet. Weitere Infos gibt auf der Webseite beatmet leben.


    Wir als Familie sind auch betroffen davon, da wir aktuell zwei Varianten der Bivona Kanülen beziehen. Ich hoffe sehr, diese Lieferunterbrechung ist baldigst vorbei, da es sehr mühevoll war, die richtige Kanüle zu finden.


    Weiterlesen