Geht ihr schwimmen?

  • Hallo ihr Lieben. Jetzt zu der heißen Jahreszeit haben wir mal wieder das Thema Schwimmbad. Unserer kleinen Wasserratte würde das sicherlich sehr gut gefallen, aber ich hab ein bißchen Angst. Momentan hält der Pool von Oma her - wir sind dann immer zu zwit und Jonas mit Schwimmflügeln auf dem Arm oder im Schwimmreifen. Ein bißchen Bammel hab cih aber trotzdem. Wie handhabt ihr das? Oder auch Haare waschen in der Badewanne? Anbei mal ein Bild von uns. LG Jenny, Jens und Jonas

  • Hallo
    wir gehen schwimmen im See, aber nur mit drei Erwachsenen für drei Kinder....
    Nils darf sich allein bewegen im Wasser, aber nur bis dahin wo er nur bis zum Bauch im Wasser ist, da steht dann einer bei um ihn notfalls aufzufangen....und die Absauge steht natürlich auch immer parat!!!!
    In der BAdewanne plantscht Nils mit seinen GEschwistern zusammen, da hat er doch schon öfter Badewasser inhaliert!!!! Nein ,das soll jetzt nicht so lustig klingen. natürlich darf das nicht, aber die Absauge steht immer bereit daneben und bisher hat er noch keine Pneumonie oder so dadurch gehabt....
    DAs ist nach wie vor das Thema, wo mir das Mutterherz blutet. Nils ist die absolute WAsserratte und wir dürfen ihn einfach nicht so lassen wie er will... überall anders ist das weitestgehend möglich, nur im Wasser nicht...
    Naja, ich hoffe das ist unser letzter Sommer mit Kanüle!!!!
    Euch viel Spaß beim Plantschen, zuckersüß das Foto!


    LG
    Katrin

  • Hi Katrin. Na das gibt ja doch Hoffnung, dass auch Jonas in den kommenden Jahren ein bißchen selbstständiger werden kann. Außerdem soll ja die Kanüle auch bei uns nicht von Dauer sein . Was hat Nils und wie alt ist er? LG Jenny

  • Hallo
    Nils hat ne Tracheomalazie bedingt durch nen Herzfehler. Er wird am Freitag zwei Jahre alt. Ist ein Zwillingsbruder!!! tim ist aber gesund!!!
    Zudem hat er noch ne große Schwester, sie ist 4.
    Ich hab gar nicht die Möglichkeit Nils "besonders" zu behandeln, weil ihm die anderen das einfach vor machen und das kann ich ihm dann nicht verbieten...
    Naja, wir werden sehen wie lange er noch mit Kanüle muss, ich hoffe wir dürfen schon die Monate rückwärts zählen!


    Euch alles gute und viel Spaß beim Schwimmen!


    LG
    Katrin

  • Ja er ist nur mit den Beinen im Wasser..
    Der schwimmreifen lässt kein wasser nach oben durch und damit er besseren Halt zum sitzen hat haben wir ihm noch ein Nackenhörnchen um den Brustkorb geklemmt.