warme Tage

  • Hallo Ihr Lieben,


    wie gehen Eure Kids so mit den warmen Tagen um? Gibt oder gab es Probleme? Felix schläft sehr viel, und ist oft nur noch geschafft und genervt. Am Schlimmsten ist es, wenn er Essen bekommt. Selber essen mag er gar nicht mehr. Also wird zur Zeit nur noch sondiert. Dabei wird ihm immer schlecht, er schwitzt und muss würgen. Hab schon allerhand ausprobiert, langsam sondieren, teilsondieren, per Hand oder mit Pumpe. Alles doof! Dadurch ist die Atmung auch angestrengter als sonst. Hustenanfälle werden auch immer schlimmer. Es ist zum Verrückt werden :evil:


    Ich hab das Gefühl, dass es an der Hitze liegt!


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

  • Mit warmen Tagen hat Konrad gar keine Probleme. Bei Felix wundert mich das auch. er ist doch viel Quirliger als Konrad. Warum sollte er wegen der Hitze husten und nix Essen mögen ? Sicher, dass die PEG richtig liegt ?
    Vielleicht ist es auch nur der ganze KKH-Stress, der ihm z.Zt. ein Ess-Trauma bereitet ? Es wurde ja wieder genug im Mund-Hals-Rachen-Raum herumgefummelt.
    Nach so langer Zeit im KKH kann es ja schon sein, dass er noch leicht ermüdbar ist, aber deine Beschreibung klingt schon komisch. Leider habe ich auch keinen konkreten Rat.

  • Huhu,


    hab gestern schon mit unserer Pulmo-Ärztin telefoniert. Wir müssen am 16. Juni eh dort hin wegen der Bronchoskopie. Sie will sich nochmal die Unterlagen der letzten Gastroskopie anschauen. Vielleicht kommen wir ja dann weiter. Ja Cordula, kann auch alles noch vom KKH-Stress kommen. Mal schauen. Sonst geht es ihm ja super und er macht jeden Tag wieder Fortschritte.


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12