Rehaklinik gesucht

  • Hallo,


    die KK will mich zur Reha schicken (ich bin krankgeschrieben wg. Psyche). Da möchte ich natürlich Felix mitnehmen (ohne geht nunmal nicht ;-)). Kennt jemand eine passende Klinik in der wir beide therapiert werden können? Also psychotherapie und medizinische Versorgung eines TS-Kindes.


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

  • Natürlich ignoriert ! *grins* Kam doch von Dir ! :lol::lol::lol:
    Was hast Du gefragt ?? :oops::oops::oops:


    Nee !!! Weiss nur nix dazu zu schreiben ! Hast du mal bei Rehakids geschaut ???

  • Hallo Jessica,


    ich habe es nicht überlesen, aber ich kenne keine solche Klinik. Evtl. müsste es über einen Pflegedienst vor Ort laufen, der die Versorgung übernimmt, wenn Du Anwendungen hast.


    LG
    Nellie

    Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
    - Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

  • Hallo Jessica,


    ich kann mich nur anschließen. Habe es auch gelesen, aber leider keine Lösung für Dich.


    LG Kornelia

    Korinna (27) Geburtsschaden, Tetraspastik, Tracheostoma, therapieresistentes Anfallsleiden, PEG, Skoliose, Refluxösophagitis, Mikrocephalus

  • Huhu,


    das war nicht böse gemeint!!!!!! Ich denke, da wird sich eh die Rentenversicherung Gedanken darüber machen müssen. Es kann ja sein, dass ihr schonmal in einer Klinik/Einrichtung ward, die uns Beide helfen kann.


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

  • Hallo Jessica,


    war mir klar, daß es nicht böse gemeint war. Aber von mir kann ich nur sagen, daß wir in den 18 Jahren noch nie zur Reha waren (aus persönlichem Mißtrauen ?????) und so auf keine Erfahrungswerte zurückgreifen können.
    Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Suche.


    LG Kornelia

    Korinna (27) Geburtsschaden, Tetraspastik, Tracheostoma, therapieresistentes Anfallsleiden, PEG, Skoliose, Refluxösophagitis, Mikrocephalus