erste Infos für Tracheotomie beim Kind

  • Ich habe allgemeine, erste Informationen zur Tracheotomie beim Kind zusammegtragen für den "schnelleren, ersten Einblick" da man ja meist schnell an Infos kommen möchte und evtl. auch nicht die Zeit und/oder den Nerv hat ganze Bücher zu lesen..


    Würde mich freuen wenn ihr sagen könntet ob ihr irgendwas vermisst oder ob euch das in den Anfängen gereicht hätte.. :D


    :arrow: Mein Kind hat/bekommt eine Kanüle

  • Hallo Ramona,


    ich finde, es ist eine super Einleitung für das Leben mit einem Kanülenkind, wenn es einem gerade bevorsteht.


    Zum Thema Absaugen... Du schreibst von 10-30 x am Tag ;-) Wir haben auch mal 50 oder auch 60 /Tag. Standard bei uns ist 30-40x . W"enn wir nicht absaugen,w enn sie hustet, dann hustet sie immer weiter, bis sie bricht. Wir saugen nicht beim Röcheln ab, sondern erst beim Husten, bzw. Hustenansatz.
    Ich fänd es besser, wenn man für die nöchste Unterseite nicht wieder zurück zur Übersicht müsste, sondern gleich auf der Seite weiterklicken könnte.
    Also mir gefällt die Seite und ich habe auch schon auf sie verwiesen, wenn sich jemand informieren wollte.


    LG
    Nellie

    Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
    - Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

  • Hallo Ramona,


    eine echt gute Idee. So kann man sich doch vorab mal etwas näher informieren.


    LG Kornelia

    Korinna (27) Geburtsschaden, Tetraspastik, Tracheostoma, therapieresistentes Anfallsleiden, PEG, Skoliose, Refluxösophagitis, Mikrocephalus