Linksammlung Gebärden

  • Für alle Gebärden-Interessierten hier mal einige Links zur Gebärdenbüchern:


    GUK - Karten, ursprünglich entwickelt für Down Syndrom Kinder - mitlerweile anerkannte Gebärdenhilfe. Für blinde bzw. blind anmutende Kinder nicht geeignet.
    http://www.ds-infocenter.de/seiten/GuK/GuK_Start.htm



    DGS Lexikon - Deutsche Gebärden Sprache - für die Deutsche Gebärdensprache gibt es verschiedene Lexika Blaue Bücher. Bei Einsteigern empfehle ich das Lexikon der Grundgebärden - reicht völlig aus. Sehr gut verständlich auch für Laien.
    http://www.Verlag-hk.de



    Gebärden-Liederbücher - es gibt 3 ganz tolle Gebärdenliederbücher in denen die bekanntesten Kinder- und Weihnachtslieder mit Gebärden versehen sind. Mein Urteil = Empfehlenswert.
    http://www.kestner.de/n/verlag…e/ldb/ldb-einfuehrung.htm



    Tommys Gebärdenwelt - hier gibt es Bücher und CD-ROM´s zum Gebärden lernen.
    http://www.kestner.de/n/verlag…d/tommycd-einfuehrung.htm


    Zum Schluß noch folgender Tipp:
    Krankenkassen übernehmen immer öfter die Kosten für die Tommys Gebärdenwelt CD-ROMs und Bücher! Rezept mit der Diagnose Sprachlosigkeit oder Kommunikationsprobleme und Begründung "Kommunikationsanbahnung" beim Arzt holen, Kostenvoranschlag bei http://www.kestner.de einholen und bei der Krankenkasse einreichen. Der Verlag Kestner gibt auch Tipps bei Ablehnung.

  • Hallo Claudia,


    das finde ich mal super. Habe gestern auch eine CD meiner Schwester (die ist Logopädin) bekomme, um mit Leonie ein bißchen mehr zu lernen. Wir können schon die verschiedenen Zimmer und farben und einige Lebensmittel wie Käse, Butter..


    Vielen Dank für Deine wertvollen Links.


    Ariane

  • Ja, die CD´s sind derzeit der Renner. Finde ich zum Teil auch besser, da man die Gebärden dann so richtig sehen kann und weiß wie sie auszuführen sind.


    Wir werden uns jetzt auch welche zulegen.

  • ja genau deswegen hab ich mir sie bestellt, erstmal eine, aber ich denke das buch und die 2. werd ich dann auch noch kaufen....
    ich dachte mir, wenn ich es vorgemacht bekomme kann ichs mir besser behalten u sehe es gleich richtig. Ist manchmal etw schwer zu erkennen, aber an sich super gut.


    DANKE und es macht Spaß

  • Hi Leute,


    Etta Wilkens "Sprachförderung bei Kindern mit down-syndrom: Mit ausführlicher Darstellung" kann man bei Google Books online lesen. Es wird ganz gut GuK erklärt.


    Hier klicken


    Sowie


    Unterstützte Kommunikation: Eine Einführung in Theorie und Praxis Von Etta Wilken


    hier klicken


    Ausserdem findet sich dort auch


    Unterstützte Kommunikation Von Katrin Otto,Barbara Wimmer


    hier klicken



    viel spaß beim lesen


    sonja

  • Hallo Sonja,


    Mensch deine Nachricht paßt ja echt gut!!!
    Die angesprochenen Bücher passen zwar nicht ganz, aber ich habe gesehen die Autoren haben noch weitere Bücher die als Schwerpunkt nicht das DS haben.


    Habe gestern versucht Saskia den Unterschiede zwischen "Regenbogen" und "Regenwurm" zu erklären. Sie kommt im Kiga in die Regenbogengruppe und macht ständig das Zeichen für Regenwurm :lol:


    LG
    Rita

  • Hallo nochmal,
    habe gerade Post von unserer Gebärdenschule bekommen.
    Die haben uns folgende Empfehlung gemacht: Gebärden-Lexikon-Grundgebärden für Anfänger (Inhalt: DVD mit902 Gebärdenvideos, Übungsprogramm, Gebärdenmemory, Spiel zum Einüben des Fingeralphabets, Lernlisten, Übungen zur Satzbildung, Gebärdenquiz etc) ISBN 978-3-924055-42-4 Kostet 49€
    LG
    Rita

  • Aus EU-Mitteln finanziert gibt es jetzt eine Gebärdensammlung online, in verschiedenen europäischen Sprachen!


    Super interessant und sehr praktisch für unterwegs auch mit smartphone aufrufbar!!!


    Die Seite heißt " Spread the Sign " und ist immer wieder einen Besuch wert


    Hier der Link --> Klick mich!


    lg Sonja

  • Danke für den Tipp ! Ist echt süss zu sehen, wie verschiedene Nationen z.B. Tiere gebärden. Ich hatte HASE eingegeben. Besonders lustig ist die Darstellung der Portugiesin ( ??? rot-grüne Flagge m. gelb in der Mitte ???). :twisted::twisted:

  • Hallo,


    der Link ist super, danke.


    Cordula : sieht aus, als würde der Hase erschossen werden ;-).


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12