Größeres Leck mit größerer Kanüle?

  • Hallo,


    hat jemand eine Idee, warum das Leck in der Beatmung größer sein sollte, wenn man eine größere Kanüle hat!? Linn hat seit ein paar Tagen eine 6er Kanüle (vorher 5er) und in den Leichtschlafphasen werden die Schwestern bald verrückt, weil dauernd VTi hoch-Alarm ist, was bisher zumindest immer das Leck gekennzeichnet hat.


    Eigentlich war das Leck ja auch mit ein Grund, warum wir eine größere Kanüle haben wollten. Ich versteh das einfach nicht, wie es dazu kommt.


    LG
    Nellie

    Nellie *1978 mit Linn *02/04 (mehrfachbehindert durch PCH-2, Sondenkind, Tracheostoma, nachts beatmet) und Ann *06/09
    - Regionalleitung Thüringen der INTENSIVkinder zuhause e.V. -

  • hallo,
    wir haben durch die leckage auch vti hoch alarme.
    wir haben durch die größere Kanüle keine größere Leckage. Aber allgemein, geht die Luft ja etwas besser rein, vllt piepst die Maschine deswegen? sind die Parameter auch verstellt worden oder nur die Kanüle?
    lg Nina

    --- Nina (1983) mit Tochter Chantalle (1999, gesund) und Evelin geb 05.11.2006, leider keine Diagnose, neuromuskuläre Erkrankung,Tracheostoma und voll beatmet, Peg-Sonde da kein Schluckreflex, Muskelschwäche ---

  • HAllo Nellie,
    vtiHoch heisst doch "zu hohes Einatemvolumen" oder ?? da würde ich auch, wie Nina annehmen. dass das nicht vom Leck kommen kann. Eine grössere Kanüle lässt beim gleichen Atemhub mehr Luftvolumen einströmen, also muss auch der Grenszwert vtihoch erhöht werden. Wozu braucht man diesen Alarm eigentlich, wo ist das Problem bei "zuviel Volumen"? Könnt ihr den nicht einfach auf max oder stumm stellen ???

  • soweit ich weiss kann sowohl zu hoch als auch zu tief durch eine lecktage kommen.
    evtl. liegt aber auch einfach die kanüle an.


    wir haben aber auch nebenluft durch die kanüle was nicht zu alarmen führt,lediglich aber wenn z.b die kanüle anliegt oder wasser im schlauch ist.


    einfach stumm stellen darf man natürlich nur wenn vom arzt genehmigt wird.
    ich würde dort anrufen und mit das einfach schriftlich genehmigen lassen.


    lg