Dürfen Physiotherapeuten absaugen?

  • Hallo,
    Wir hatten gerade einen Anruf von Laura's Physiotherapeutin. Sie fragte mich, ob es rechtlich gesehen erlaubt ist, dass sie Laura absaugt. Da bin ich natürlich jetzt überfragt :-(


    Weiß jemand etwas darüber, wenn möglich mit Paragrafen (der Mann der KG ist Richter ;-) )


    Wäre schön, wenn uns jemand helfen kann.


    Liebe Grüße
    Pia und Laura

  • Hallo,


    also ich habe es in den nun mittlerweile fast 13 Jahren nicht erlebt, daß ein Physiotherapeut abgesaugt hat.


    Das heißt aber nicht, daß es evtl. rechtlich nicht erlaubt wäre.
    Könnte mir vorstellen, daß wenn ein Arzt die Ein-und Anweisung gibt, ist das bestimmt möglich.


    Mütter dürfen ja auch alles :wink:


    Anne

    Benedict 6/99, Osteopathia striata, Tracheostoma, Epilepsie, neurog. Blasenentleerungsstörung, Z. n. Analatresie, Syndaktelie beider Hände, Fibulaaplasie beider Beine, Gaumenspalt, re. blind, u. e. m.

  • Hallo,


    ich denke, wenn Du als Mutter formlos einen Zweizeiler unterschreibst, dass die Phyisotherapeutin absaugen darf, dürfte das keine rechtlichen Konsequenzen geben. Bin mir da aber nicht 100%ig sicher :roll: .


    Aber wenn der Mann Richter ist, müsste der doch wissen, wo es steht :wink: .


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

  • Hallo, danke für eure Antworten.


    Tja, auch ein Richter kann nicht alles wissen ;-) Er müsste wohl lange suchen und ob er da fündig würde...


    Das mit der formlosen Erklärung ist schon mal ein guter Tipp...

    Liebe Grüße
    Pia und Landa

  • Hallo,


    mir ist da noch etwas eingefallen: Frag doch mal den Hausarzt/Kinderarzt, ob er das schriftlich genehmigen kann, dass die Physiotherapeutin absaugen darf. Unser Kindergarten hat z. B. ein Formular dafür, dass der KiA den Erziehern z. B. die Medikamentengabe "erlaubt". (Genauen Wortlaut hab ich nicht, da das bei uns ja nicht der Fall ist, weil der PD mitgeht).


    LG Jessi

    Jessica mit Felix (22.10.2007), Ösophagusatresie Typ IIIb, subglottische Stenose, Tracheomalazie, Reflux, Button bis Ende März 13, TS bis Juli 12

  • Hallo Jessica,


    das ist auch noch eine gute Idee. Danke!. Werde mich am Montag mal ans Telefon hängen :-)


    Wünsche ein schönes Wochenende!


    LG Pia