Brandenburg

  • wir Sind bei der Johanniter-Unfallhilfe, ambulante Kinderkrankenhilfe, Werner Seelenbinder Ring 44,03048 Cottbus
    Telefonnr. 0355/2904850 oder 0173/6193421

  • Ich kann Kipfl empfehlen, Ricarda-Huch-Str. 2, 14480 Potsdam, ambulanter Kinderintensivpflegedienst.


    Ansonsten gibt es noch zahlreich andere, die ich aber entweder nicht empfehlen will oder nicht richtig kenne. Viele Berliner Pflegedienste übernehmen auch die Pflege in Brandenburg.

    Ildiko mit kerngesundem Niklas *2007 und Krümel Anton *2011 (ISTA, Lungendysplasie,Trachestoma unvm.)

  • Wir hatten mit folgenden Pflegediensten in Eberswalde zu tun, sind aber beide in ganz Berlin und Brandenburg tätig, die GIP sogar deutschlandweit und auch in Österreich.


    GIP - Gesellschaft für Medizinische Intensivpflege
    zu Hause
    Marzahner Str. 34
    13053 Berlin
    Tel.: 030- 232 58-500
    http://www.gip-intensivpflege.de


    Häusliche Kinderkrankenpflege Berlin Brandenburg
    Dorfstraße 8
    OT Marxdorf
    15306 Vierlinden
    Tel.: 033470 40953
    http://www.kinderkrankenpflege-brandenburg.de

  • Hallo man hat in 15370 Petershagen (bei strausberg) seit dem 1.nov. 2013 die Möglichkeit in eine Art reha zu machen. Es ist wie eine wg aufgebaut und wurde von 2 intensivschwestern gegründet ( haben beide bei Gänseblümchen its Berlin gearbeitet ). Die Idee dahinter ist das man mit seinem Kind als übergangslösung zwischen Krankenhaus und Pflege für zu Hause nicht weiter unnötig im kh bleiben muss sondern dort die Möglichkeit hat mit der Pflege und allgemein mit dem Umgang der tracheostoma klar zu kommen. Ich werde mit meinem Sohn am 4.dez. dort hin verlegt und bin super zufrieden bis jetzt. Sprich ich brauch mich erstmal um nichts kümmern (wie zb. Trachealmaterial ,Physiotherapeuten ,Logopädie oder ergo ...das wird alles von dem pflegeschwestern organisiert . Und 2 Kinderärzte sind Dort auch mit im Haus ).


    Kristall-Kinder
    Wilhelm Pieck Straße 157-159
    15370 Petershagen