Babyphon - Überwachung - Pulsoxy

  • Hallo,


    ich habe mal eine Frage:


    Wie macht ihr das, wenn euer Kind schläft und ihr wollt in den Garten oder Keller oder oder.
    Und keine KS ist da. Die Babyphone die ich ausprobiert habe, übertragen den kurzen Alarmton vom Pulsoxy nicht.


    Jetzt überlege ich ein Bluetooth Pulsoxy in Angriff zu nehmen. Aber der überträgt auch nicht bis in den Keller :(


    Meist sitzten wir leise im Wohnzimmer, die Türe offen damit wir die Alarme hören, und versuchen im Gegenzug nicht zu lachen oder zu laut zu sein, damit unsere Tochter nicht aufwacht.


    Alles keine zufriedenstellende Lösung. Wie handhabt ihr dass?


    Liebe Grüße
    Monika


    PS Wenn sie wach wird und keiner da ist, bekommt sie Angst "macht zu° und rauscht mit der Sä bis 70 runter :shock:

  • hallo
    also unser babyphone reagiert bei den peiptönen (ernährungspume. monitor, beatmung) auch bei sonstigen geräuschen.
    wenn ihr euch ein anderes babyphone holt? oder eins mit kamera? gibt da glaube ich auch gute von, auch mit infrarot denke ich.
    könnt ihr den alarmtin verstellen von eurem monitor?
    lg nina

    --- Nina (1983) mit Tochter Chantalle (1999, gesund) und Evelin geb 05.11.2006, leider keine Diagnose, neuromuskuläre Erkrankung,Tracheostoma und voll beatmet, Peg-Sonde da kein Schluckreflex, Muskelschwäche ---

  • hallo
    also unser babyphone reagiert bei den peiptönen (ernährungspume. monitor, beatmung) auch bei sonstigen geräuschen.
    wenn ihr euch ein anderes babyphone holt? oder eins mit kamera? gibt da glaube ich auch gute von, auch mit infrarot denke ich.
    könnt ihr den alarmtin verstellen von eurem monitor?
    lg nina

    --- Nina (1983) mit Tochter Chantalle (1999, gesund) und Evelin geb 05.11.2006, leider keine Diagnose, neuromuskuläre Erkrankung,Tracheostoma und voll beatmet, Peg-Sonde da kein Schluckreflex, Muskelschwäche ---

  • Hi :)
    also dieses Problem hatten wir auch lange Zeit und haben während Mittagsschlaf von jonas und abends zum einschlafen udn bis PD kam bei ihm im Zimmer im dunklen auf der Couch gesessen. Dann hab ich ein Babyphon mit Kamera gekauft. Da wir im Haus Keller, EG und 1. OG haben und WLAN hat das gute Gerät leider nur im Schlafzimmer funktioniert, also direkt neben dem Kinderzimmer. Ein Stockwerk tiefer schon nicht mehr. Wenn WLAN aus war ging es etwas besser. Ich habe lange gesucht und dann http://www.kiddys-kinderkaruss…n-luvion-mit-kamera-3.htm gekauft. Teuer, aber absolut spitze wie wir finden! Einfach mal Preise vergleichne, ich glaube wir haben 50-+800uro weniger bezahlt. Seiden können wir Hof kehren, Wäsche im Keller machen etc.....Dies wäre mein Tip. LG Jenny

  • Wir haben das hier:
    http://www.baby-markt.de/Siche…e4692ee817204177f43dbd48a


    Das überträgt sogar, die Atemzüge vom Beatmungsgerät, wenn Lea mittriggert. Also wenn das Geräusch aus dem Rhytmus kommt. Die Alarme werden natürlich auch übetragen! Und die Reichweite ist auch sehr zufriedenstellend!


    LG Ines

    Lea, geb. 11/2008
    schwere therapieresistente Epilepsie (EEG=Burst-Suppression)
    Muskelschwäche
    PEG seit 04/09
    Tracheostoma seit 05/09

  • Hallo,


    danke für eure Vorschläge.


    Ich habe jetzt beide ausprobiert und mich für das Luvion entschieden.
    Allerdings habe ich mich für die noch teurere Variante entschieden :oops: Man gönnt sich ja sonst nichts.
    Ich sitzt gerade vorm Compi und seh im dem Display von dem Babyphon wie die Werte von Alexandra sind. Eine Kamera habe ich auf das Pulsoxy eingestellt. Und da noch eine Kamera dabei ist, die ich so angebracht habe, dass ich Alexandra sehen kann,kann ich mir aussuchen, ob ich sie beobachten möchte oder die Werte sehen will.
    Und wenn Alexandra ruft kann ich ihr über das Mikro meiner Elterneinheit antworten.
    Und ich kann auf Dauerüberwachung stellen - das war bei den Babyphonen die ich in den letzten 10 Jahren ausprobiert habe, nicht möglich.
    Die Reichweite hab ich noch nicht ausprobiert. Aber im Haus klappts ganz gut. Ich hoffe nur, ich aktiviere nicht die Schlaflieder, wenn Alexandra schläft ---- dann ist sie nämlich bestimmt wieder wach :lol:
    Falls das Luvion später noch Macken hat, werde ich sie hier rein schreiben, aber jetzt nochmal danke.


    Liebe Grüße
    Moni

  • Hi Moni :)


    ui freu mich, dass ihr euch fürs Luvion entschieden habt. Wir sind seit 1 Jahr super zufrieden! Einziges Manko: Es gibt keinen Warnhinweis, wenn der Akku leer ist ausser Blinklicht am Moni, aber wenn man einschläft oder nicht regelmäßig schaut bekommt man nicht mit, wenn er ausgeht.
    LG Jenny

  • he leute,


    vorsicht bei videoübertragung! die meisten babyphones übertragen das signal nicht verschlüsselt. Das heißt im klartext, das jeder der einen funkempfänger hat, mit dem man die frequenzen durchscannen kann in eure kinderzimmer schauen kann. das ganze ist genauso einfach wie einen radiosender einstellen und funktioniert im gesammten reichweitenbereich der geräte.


    zur zeit beginnen die hersteller von überwachungssxstemen für firmenalarmanlagen verschlüsselung nachzurüsten, weil man da einfach mehr geld nehmen kann. wann diese einfachen technischen maßnamen auch bei den babyphones ankommen, weiß kein mensch...


    schützt eure privatsphäre und passt auf das euch die kameras in diese rundum überwachten welt nicht sehen ;-)


    lg
    sonja