Blog-Artikel aus der Kategorie „News“

Neuigkeiten und Nachrichten aus der Welt der Intensivpflege, Beatmung und Kindern mit Tracheostoma.

    Einige Familien mit tracheotomierten Kind von euch oder welche unser Forum "still" besuchen., sind auch regelmäßige Gäste in den, bundesweit, verschiedenen Kinderhospizen. Daneben gibt es noch die Familienbegleitung von den Kinderhospizdiensten, die einige von Euch oder der "stillen" Leser*innen des Forums auch nutzen. Allein schon aus diesen Gründen ist es ein Thema für unser Forum, denn ich traf wiederholt Familien, die zu den Kinderhospizen verschiedenste Fragen hatten.


    Ich habe deshalb ein Forum für Kinderhospize und Kinderhospizdienst eingerichtet. Falls Ihr denkt, ihr wollt lieber ein geschlossenes Forum, was nur von euch gelesen werden kann, dann gebt mir Bescheid über die Konversation (diese versteckt sich hinter der Sprechblase in der Menüleiste oben).


    Also packt all eure Fragen und eventuell auch Erfahrung hier hinein, die Ihr zu diesem Thema habt, zum Beispiel: Was passiert eigentlich im Kinderhospiz? Wer von den Familien mit einem tracheotomierten Kind / Kanülenkind

    Weiterlesen

    Der Hersteller der Bivona Trachealkanülen, Smith Medical, hat seine Versorgung unterbrechen müssen. Der Grund ist, einer seiner Dienstleister für die Sterilisation der Produkte in der USA hat geschlossen.


    Laut den letzten Infos, die ich mitbekam, wird an einer Lösung gearbeitet. Weitere Infos gibt auf der Webseite beatmet leben.


    Wir als Familie sind auch betroffen davon, da wir aktuell zwei Varianten der Bivona Kanülen beziehen. Ich hoffe sehr, diese Lieferunterbrechung ist baldigst vorbei, da es sehr mühevoll war, die richtige Kanüle zu finden.


    Weiterlesen